Wir sind per WhatsApp für Sie da!

Klicken Sie auf den grünen WhatsApp-Button und los geht´s ...

Was kann ich über WhatsApp erledigen?

Bitte schicken Sie uns keine sensiblen Daten über WhatsApp. Nutzen Sie dafür die vielen anderen Kontaktwege (unser KundenServiceCenter, Ihr elektronisches Postfach im Online-Banking oder natürlich das persönliche Gespräch mit Ihrem Berater).

Was über WhatsApp geht, sind z. B.:

  • Fragen zu Öffnungszeiten
  • Terminvereinbarungen/-änderungen
  • Rückrufwünsche
  • Anmeldungen zu Veranstaltungen
  • Fragen zu Events
  • Störungsmeldungen, z. B. Ausfall eines Geldautomaten oder Kontoauszugsdruckers
  • Allgemeine Fragen zu Bankprodukten und Services
Was kostet dieser Service?

Dieser Service ist bankseitig für Sie natürlich kostenfrei. Im Rahmen der Nutzung des mobilen Internets können abhängig von Handyvertrag und -provider zusätzliche Kosten anfallen.

Wann sind Wir für Sie erreichbar?

Derzeit erreichen Sie uns über WhatsApp Montag bis Freitag von 8:00 bis 17:00 Uhr. Nachrichten, die außerhalb dieser Zeiten oder an Feiertagen verschickt werden, gehen natürlich nicht verloren und werden so schnell wie möglich am nächsten Arbeitstag beantwortet.

Wie sieht es mit dem Datenschutz aus?

Der Datenschutz ist uns wichtig, daher verzichten Sie bei der Nutzung bitte auf sensible Daten. Nutzen Sie für die Übermittlung sensibler Daten bitte andere Kontaktwege. Aus datenschutzrechtlichen Gründen nehmen wir über WhatsApp keine Aufträge entgegen und können nur eingeschränkt Auskünfte erteilen. Gegebenfalls weichen wir bei der Beantwortung Ihrer Frage auf einen anderen Kontaktweg aus.

Ihre persönlichen Daten behandeln wir selbstverständlich vertraulich!

Wir speichern den Chat auch nur solange, bis Ihr Anliegen erledigt ist.

Bitte beachten Sie, dass Aufträge und Wertpapierorder über diesen Dienst nicht entgegengenommen werden.

Weiterhin gelten die Nutzungsbedingungen und Datenschutzhinweise von WhatsApp.